Laufen & Nordic Walking
Laufen & Nordic Walking

Laufen & Nordic Walking

Das Salzkammergut im Laufschritt erkunden

Laufen und Nordic-Walking in Faistenau

Kaum irgendwo lassen sich Laufsport und Nordic Walking besser ausüben als in Faistenau. Sie finden Strecken entlang von Bächen und Seen, aber auch anspruchsvolle Varianten, die über hügeliges Gelände und durch Wälder führen.

Sie gehören zu jenen Menschen, die gerne im morgendlichen Tau einem Bacherl entlang laufen? Sie brauchen Bewegung, während andere Menschen noch in ihren Betten schlummern und genießen topfit ein Schlemmerfrühstück, während andere sich noch die Augen reiben? Dann hat Faistenau einiges für Sie zu bieten.


Outdoor-Erlebnis pur in Faistenau

Laufen und Nordic Walking im Salzkammergut werden mittlerweile von den vielen Sportbegeisterten nicht nur als willkommene Abwechslung, sondern auch als Basis für andere Sportarten gesehen. Die Region zeigt sich allen aktiven Freiluft-Sportlern als wahres Paradies. Vorbei an glasklaren Seen, traumhaften Blumenwiesen, durch dichte Mischwälder und über anspruchsvolle Steilpassagen, kommen Läufer und Nordic-Walker voll auf ihre Kosten. Nordic Walking-Stöcke können Sie übrigens während Ihres Urlaubs im Hotel Fischerwirt kostenlos ausleihen und starten direkt vor der Haustüre eine Tour rund um den Hintersee.


Laufstrecken & Lauf-Events im Salzkammergut

Die Region ist gerade wegen seiner ausgezeichneten Strecken ein beliebter Austragungsort für viele Laufsport-Veranstaltungen. Wenn Sie Lust haben, sich mit anderen Hobby-Läufern zu messen, dann haben Sie bei uns im Salzkammergut ausreichend Möglichkeiten dazu:

  • Schafberglauf
    22. Mai 2016, Berglauf (5,8 Kilometer, 1.240 Höhenmeter)
  • Halbmarathon Mondsee
    5. Juni 2016, am Mondsee entlang (21 Kilometer)
  • Fuschlseelauf
    28. August 2016, Rund um den Fuschlsee (11,8 Kilometer)
  • Wolfgangsee-Lauf
    16. Oktober 2016, Rund um den Wolfgangsee (27 Kilometer), Finish
    (10 Kilometer), Frauenlauf (5,2 Kilometer)

Nordic Walking - Gesunder Sport im Urlaub

Nordic Walking gilt nicht umsonst als besonders gesunde Sportart: Bis zu 85 Prozent der gesamten Körpermuskulatur werden beim Nordic Walking beansprucht und trainiert. Im Vergleich zum Wandern ist auch der Prozentsatz an verbrannten Kalorien höher. Noch ein äußerst gesunder Vorteil des Nordic Walking ist die Schonung der Gelenke, die vor allem beim Hinuntergehen ohne Stöcke verstärkt beansprucht werden.

Nordic-Walking-Kurse in Faistenau

Voraussetzung für die gesunden Effekte des Nordic Walking ist natürlich die richtige Ausführung. Darum können Sie in Faistenau an einem Kurs teilnehmen, in dem Ihnen während einer Wanderung die wichtigsten Dinge rund ums Nordic Walking beigebracht werden. Im Hotel Fischerwirt informieren wir Sie gerne persönlich über das Kurs-Angebot und weiters über Wanderungen auf unseren Lieblingsstrecken wie zum Beispiel rund um den Hintersee.

Mit Nordic-Walking-Stöcken auf die Alm

Die rund 40 bewirtschafteten Almhütten im Wandergebiet in unserer Region sind ideale Ziele einer Nordic Walking Tour. Nicht nur die Brotzeit auf der Almhütte lockt, denn beim Nordic Walking ist der Weg schon das Ziel. Durch die Unterstützung der Carbon-Stöcke wird Ihnen der Aufstieg zur Alm besonders leicht fallen.


Nordic Walking Strecken rund um Faistenau

  • Zur Eiskapelle
    Vom Fischerwirt Richtung See, am rechten Hinterseeufer entlang, am Ende des Sees nicht dem Rundwanderweg folgen, sondern gerade weiter Richtung Eiskapelle, die Eiskapelle im Grießbachgraben ist eine spektakuläre Laune der Natur, denn es handelt sich dabei um einen Minigletscher, wo sich auch den Sommer über der Schnee hält. Die Wegstrecke zurück führt Sie wieder zum Hintersee und dem gegenüber liegenden Seeufer entlang bis zum Ausgangspunkt, dem Fischerwirt.
  • Sonnbergweg
    Sie starten vom Hotel aus Richtung See, am linken Hinterseeufer entlang bis zum Badeplatz Hirschpoint, die Hinterseestraße überqueren und dem Sonnbergweg folgen bis zum Nachbarort Hintersee, von dort aus am rechten Waldrand entlang den Wanderweg Richtung See folgen, am rechten Seeufer entlang bis zu Ihrem Ausgangspunkt zurück.
  • Gruberalm
    Sie starten vom Talschluß Hintersee (Lämmerbach), entlang der Forststraße, bis zur Abzweigung, von dort aus weiter bis zur Gruberalm, nach einer gemütlichen Almrast nehmen Sie wieder den Weg zurück ins Tal.

Lust bekommen, Ihre Laufschuhe auf den Strecken zu testen oder mit Ihrem Partner eine neue Nordic Walking-Route auszuprobieren? Dann kommen Sie doch zu uns nach Faistenau. Das Fischerwirt-Team hat weitere Informationen für Sie,
für sportliche Tage am Hintersee. Senden Sie hier Ihre unverbindliche Anfrage.

zur unverbindlichen Anfrage